Zitronen richtig aufbewahren

Zitronen sollten Sie einzeln in feines Papier wickeln und sie in trockenen Sand legen. Achten Sie darauf, dass keine Frucht die andere berührt. Eine angeschnittene Frucht können Sie bis zu 14 Tage lagern, wenn Sie sie mit der Schnittfläche nach unten in eine mit Zucker ausgestreute Tasse legen. Kühl und trocken aufbewahren. Legen Sie Zitronen auf einen Teller und stellen Sie ein Glas darüber. Auf diese Weise halten Sie länger.
Forumsbeitrag von Frau Mohr / 4029